HannIT

Die hannIT AöR (Hannoversche Informationstechnologien – Anstalt öffentlichen Rechts) ist der IT-Dienstleister der Region Hannover und ca. 30 weiterer Landkreise und Kommunen in Niedersachsen. Das Sicherheitsrechenzentrum mit verteilten Standorten bildet die systemtechnische Grundlage für den Betrieb und die Weiterentwicklung von Verwaltungsverfahren.

Das Kompetenzcenter Mobilität und GIS betreut Verkehrsinformations- und Planungssysteme, wie die elektronische Fahrplanauskunft oder die Netzverfügbarkeitskarte. Zum Leistungsangebot der hannIT AöR gehören unter anderem

  • die elektronische Fahrplanauskunft in Niedersachsen und Bremen (EFA) u.a. für GVH (Großraum Verkehr Hannover) und Braunschweig ,
  • der Betrieb des DELFI-Landesserver für Niedersachsen,
  • die Echtzeitanbindung der ÖPNV-Unternehmen im GVH
  • das multimodale Routing (ÖPNV, Auto, Fahrrad, Fußgänger …)

Darüber hinaus ist hannIT als Dienstleister maßgeblich an Projekten wie

  • Connect GmbH (Datenintegration für Niedersachsen und Bremen),
  • DELFI e.V. (Deutschlandweite Fahrplanauskunft),
  • EU-Spirit (Verbund europäischer Auskunftssysteme)

beteiligt.

Im Projekt D4UM stellt hannIT AöR

  • die Plattform (Hard- und Software) zur Verfügung,
  • koordiniert die Bereitstellung von SW-Lösungen,
  • arbeitet bei den Datenschutz- und Sicherheitsregeln mit
  • schafft die Grundlagen für die Integration von IV-Echtzeitdaten und historischen Ganglinen in die Fahrplanauskunft EFA (Prototype)
BibSonomy CSL Error: Please check your PUMA Host URL.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close